So lässt sich`s flittern…!

von Julchen

05.Dezember 2008

Unsere große Feier findet ja erst nächstes Jahr zu unserer kirchlichen Hochzeit statt, deshalb werden wir auch erst nächstes Jahr richtig in die¬†Flitterwochen fahren.
Aber so ein kleines Flitterwochenende darf ja trotzdem schon mal sein… ;-)

Begonnen hat unser Mini-Honeymoon schon mit der Fahrt: Weiße Strechlimousine mit Sternenhimmel und Sektbar. War echt witzig!
Bei der Ankunft im Hotel wurden wir mit einem Glas Sekt begrüßt und in unsere “Romantik”-Suite geführt. Das Zimmer war wirklich sehr schön! Vom Balkon aus gab`s noch dazu einen tollen Blick in die phantastische Landschaft.
Wir haben die drei Tage dort mit eigener Whirlpoolwanne, Innen-und Aussenpool, Saunalandschaft, Massagen, tollem Essen und sehr netten Leuten¬†in vollen Zügen genossen.
Das Highlight war unser “Schmusebär-Abend”, an dem wir die komplette Sauna-, Whirlpool-, Dampfbad-, Relaxlandschaft für vier Stunden (inklusive Abendessen für zwei)¬†komplett zu unserer alleinigen Verfügung hatten. Das war richtig toll!

Nach einem wunderschönen Wochenende sind wir dann frisch verheiratet :-) und gut erholt wieder nach Hause gefahren.
Damit ist “Meine Hochzeit – Teil I” nun zu Ende.

Artikel gespeichert unter: Julchens Hochzeitstagebuch

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

*

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<b> <em> <i> <p>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Dezember 2008
M D M D F S S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Anzeigen

Aktuelle Artikel

Anzeigen