Ich hätt`da mal `ne Frage…

von Julchen

09.April 2009

…oder, besser gesagt, einen ganzen Fragenkatalog!
Und weil nichts über eine gute Vorbereitung geht, hatte ich meinen Fragenkatalog -schriftlich ausformuliert und versehen mit vielen Mustern und Bespielbildern- natürlich mit dabei, als wir uns mit dem Chef unserer Location zum großen Vorgespräch getroffen haben.
Bis dato hatten wir eigentlich nur den Termin gebucht und die gröbsten Eckdaten besprochen, deshalb sollte es nun ans Feintuning gehen.

Obwohl ich angesichts meiner vielen Fragen und Wünsche einigermaßen Bedenken hatte, was die Ausreizung seiner Schmerzgrenze betrifft, war ich dann doch sehr positiv überrascht und sehr zufrieden mit dem Ergebnis:
Alle unsere Fragen wurden geduldig beantwortet und alle meine kleinen Extrawünsche wurden mit “Ja, ist kein Problem!” oder “Nichts ist umöglich. Machen wir!” beantwortet.
Außerdem haben wir jetzt ziemlich genaue Angaben zu allen einzelnen Kostenpunkten.

Damit war unser Besuch bei der Location für die Hochzeitsfeier ein voller Erfolg! Die Planung kann weitergehen…

Artikel gespeichert unter: Julchens Hochzeitstagebuch

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

*

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<b> <em> <i> <p>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Anzeigen

Aktuelle Artikel

Anzeigen