Durch die Blume…

von Isabel

14.Dezember 2007

Ciao liebe Leser,

es gibt¬†Neuigkeiten aus Italien. Ich habe ein Angebot für den Blumenschmuck bekommen.

Ich möchte die Blumendeko in Weiß mit etwas Rosa halten,¬†da ja mein Kleid rosa Akzente hat. Und da ich¬†Lilien sehr liebe, sollen rosa Lilien für die Farbtupfer sorgen.

Die Tische werden mit dunkelblauen Tischdecken und silbernen Platztellern gedeckt. Die Floristin meinte auch, dass¬†Weiß mit Rosa Akzenten sowohl zum Kleid als auch zur Tischdeko gut passen würden.

Beim letzten Mal hatte ich dunkelrote Rosen mit Lilien und meine Mann hat mir passend auch einen schönen Brautstrauß geschenkt:

blumen.jpg blume-auto.jpg

Aber nächstes Jahr wünsche ich mir eben rosa Lilien mit weißen Rosen. Die Floristin hat vorgeschlagen, im Brautstrauß nur Rosen und Freesien in Weiß und Rosa zu verwenden und in der Deko für die Tische und den Altar Lilien, Rosen und Freesien. Ich denke, das wird wunderschön aussehen. Und ich kenne mich zwar mit Blumen nicht so gut aus, aber meine Mutter meint, Freesien würden auch sehr gut duften.

Ich überlege aber noch, ob ich nicht auf den Brautstrauß verzichten soll. Es wird sehr heiß sein, sodass die Blumen bestimmt schnell welken. Außerdem habe ich schon nach der standesamtlichen Party meinen Strauß geworfen… Mal sehen… :-)

Bis bald ,

Isabel

Artikel gespeichert unter: Isabels Hochzeitstagebuch

bisher 1 Kommentar Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Julia  |  10.M√§rz 2008 at 15:27

    ich würde auf alle fälle einen brautstrauss holen, denn es gehört immerhin dazu…. ich habe auch einen obwohl ichnicht so der blumenfan bin…. aber glaub mir, du wirst es bestimmt bereuen keinen zu haben

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

*

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<b> <em> <i> <p>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Dezember 2007
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Anzeigen

Aktuelle Artikel

Anzeigen