Lasst Blumen sprechen!

von Julchen

19.September 2008

Für unsere standesamtliche Hochzeit habe ich mir weiße Callas als Blumenschmuck gewünscht. Ich finde diese Blume so¬†schön, weil sie sehr schlicht und elegant wirkt. Sieht einfach edel aus! In der Blumensprache steht die Calla ja auch für Bewunderung und Schönheit…… ich finde, das passt sehr gut zu ihr!
Deshalb werden wir also auf den Tischen im Restaurant¬†und natürlich im Brautstrauß weiße Callas haben.
Eigentlich darf ich¬†beim Brautstrau߬†garnicht mitreden, weil das ja der Job vom Bräutigam ist, aber ich hab` beschlossen, dass das eindeutig eine Regel für die kirchliche Hochzeit ist… und weil die ja erst nächstes Jahr stattfinden wird, durfte ich mir den Strauß für`s Standesamt selber aussuchen :-) .

Ich bin total happy mit unserer Floristin! Sie hat echt ein Händchen für Blumen und war, als ich ihr beschrieben habe, was ich mir vorstelle, gleich auf meiner Wellenlänge und hatte tolle Ideen.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass das ein wunderschöner Strauß wird. Ein Armstrauß, übrigens….. passt ja auch einfach¬†toll bei Callas!

Unser Blumenmotto spiegelt sich auch¬†in den Gastgeschenken wieder: Wir haben welche ausgesucht, die mit einer (künstlichen)¬†weißen Callablüte verziert sind. Haben wir natürlich bei weddix gefunden… ;-)

Artikel gespeichert unter: Julchens Hochzeitstagebuch

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

*

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<b> <em> <i> <p>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

September 2008
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Anzeigen

Aktuelle Artikel

Anzeigen